Jetzt neue Wege gehen.
Und Verantwortung übernehmen.

Herzlich willkommen bei der Württembergischen Versicherung AG, einem Unternehmen der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe. Mit rund 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen wir als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Nutzen Sie die Chancen, die wir Ihnen als Ihr neuer Arbeitgeber bieten: an Aufgaben wachsen und dabei stets authentisch bleiben dürfen.

3 Business Owner/Kanalmanager (m/w)

Kennziffer 31449

Ihre Aufgaben im Detail:
  • Konzeption von TAA Anwendungen (GUI und Verkaufsprozess) in enger Abstimmung mit den UI/UX-Managern, den Spezialisten der Produktgeber, den IT-Architekten und dem Umsetzungsprojekt, mit klarem Fokus auf die Kundenperspektive (Endkunde und/oder Vertriebspartner)
  • Abstimmung der rechtlichen Anforderungen an die Anwendung
  • Als Auftraggeber (m/w) tragen Sie die Verantwortung für den Geschäftserfolg und die Umsetzungsverantwortung (Budget, Time)
  • Nach dem Go Live der Anwendung suchen Sie kontinuierlich nach Optimierungspotential und steuern die Anwendungen nach klaren KPIs
  • Sie entwickeln den Business Case und halten diesen kontinuierlich nach Ebenso eruieren Sie das notwendige Budget zum Ausbau der Anwendung
  • Sie priorisieren die Anforderungen unter Kosten- und Nutzengesichtspunkten und machen für die Umsetzungsprojekte klare Vorgaben
  • In engem Kontakt mit den Umsetzungsprojekten treffen Sie schnelle Entscheidungen und sind deren erster Ansprechpartner (m/w)
  • Sie nehmen vor dem Go Live die Anwendung final ab
  • Sie suchen kontinuierlich nach Wegen der Prozessvereinfachung durch die Nutzung neuer Technologien (z.B. OCR-Erkennung). Hierfür geben Sie Marktrecherchen zu Technologien, Start-Ups und Wettbewerbern in Auftrag
  • Sie entwickeln unsere Omnikanal-Strategie mit und suchen kontinuierlich nach Vernetzungsmöglichkeiten Ihrer Anwendungen
Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Wirtschaftswissenschaften (BWL, VWL, Wirtschaftsinformatik), Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Kenntnisse im Projekt- und Produktmanagement sowie Bereitschaft zur Zertifizierung als Product Owner und Scrum Master, falls nicht vorhanden
  • Erfahrung in der Entwicklung von kundenzentrierten Lösungen (z.B. Design Thinking, Value Proposition Design, Google Venture Sprint, Lean Start-Up) oder Bereitschaft zur Qualifikation in diesen Bereichen
  • Erfahrung im Anforderungsmanagement. Insbesondere im agile requirement engineering
  • Grundkenntnisse im Bereich human centered design, Lean UX und Softwarearchitektur bzw. Bereitschaft zur Qualifikation
  • Grundkenntnisse in PEGA, JAVA oder anderen Webtechnologien
  • Grundkenntnisse über Versicherungsprodukte und Vertriebsprozesse
  • Sehr ausgeprägter Veränderungs- und Innovationswille
  • Sehr hohe analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Moderationsgeschick, Durchsetzungsstärke und Freude am lateralen Führen
  • Kommunikationsstärke und souveränes Auftreten auf allen Hierarchieebenen
  • Spaß bei der Arbeit und den Willen Verantwortung zu übernehmen
  • Gute Englischkenntnisse

Das bieten wir Ihnen:
Sie leisten vollen Einsatz in Ihrem Job und bringen sich überdurchschnittlich ein. Das erkennen wir mit Respekt, Wertschätzung und vielfältigen Angeboten an, wie Weiterentwicklung, zeitliche und örtliche Flexibilität, Gesundheitskurse sowie Unterstützung für Eltern und Pflegende. Denn ein gutes Arbeitsklima, Ihre Gesundheit sowie die Balance zwischen Arbeit und Privatleben sind uns wichtig. Hier informieren!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich direkt über den Button "Online-Bewerbung".

Für Fragen steht Ihnen gerne Martin Jäger
(Tel. 0711-662 722764) aus Konzernpersonal zur Verfügung.
Diese Seite weiterempfehlen