Jetzt neue Wege gehen.
Und Verantwortung übernehmen.

Herzlich willkommen bei der Württembergischen Versicherung AG, einem Unternehmen der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe. Mit rund 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen wir als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Nutzen Sie die Chancen, die wir Ihnen als Ihr neuer Arbeitgeber bieten: an Aufgaben wachsen und dabei stets authentisch bleiben dürfen.

Referent Zentrales Schadenmanagement (m/w/d) Schwerpunkt Controlling

Kennziffer 34974

Ihre Aufgaben im Detail:
  • Aufbau, Vereinheitlichung und Etablierung eines spartenübergreifenden Controllings (Sparten Sach, Haftpflicht, Unfall und Kraftfahrt) auf Basis SAS VA
  • Erstellung von regelmäßigen Reports sowie Ad-hoc Analysen
  • Unterstützung der Entscheidungsträger z.B. bei Datenbeschaffung, Analysen und Planung
  • Kontinuierliche Analyse des Schadenaufwandes, Abgleich mit dem Markt (z.B. Begleitung von Benchmarks)
  • Ableitung von Handlungsfeldern und Maßnahmen
  • Weiterentwicklung des Kennzahlensystems, der operativen Reportingstrukturen sowie der Datengrundlagen
Das bringen Sie mit:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlicher Ausrichtung oder vergleichbare Qualifikation
  • Versicherungskenntnisse, idealerweise im Schadenbereich
  • Reicher Erfahrungsschatz rund um das Thema Datenanalyse und Datenbanken
  • Sehr gutes Zahlenverständnis, Zuverlässigkeit, konzeptionelle und analytische Fähigkeiten
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office
  • Souveränes Auftreten und Konfliktfähigkeit
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Bereitschaft zur Weiterentwicklung

Das bieten wir Ihnen:
Sie leisten vollen Einsatz in Ihrem Job und bringen sich überdurchschnittlich ein. Das erkennen wir mit Respekt, Wertschätzung und vielfältigen Angeboten an, wie Weiterentwicklung, zeitliche und örtliche Flexibilität, Gesundheitskurse sowie Unterstützung für Eltern und Pflegende. Denn ein gutes Arbeitsklima, Ihre Gesundheit sowie die Balance zwischen Arbeit und Privatleben sind uns wichtig. Hier informieren!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich direkt über den Button "Online-Bewerbung".

Für Fragen steht Ihnen gerne Katrin Schuler
(Tel. 0711/662-721178 ) aus Konzernpersonal zur Verfügung.
Diese Seite weiterempfehlen