Jetzt neue Wege gehen.
Und Verantwortung übernehmen.

Herzlich willkommen bei der Wüstenrot & Württembergische AG, einem Unternehmen der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe. Mit rund 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen wir als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Nutzen Sie die Chancen, die wir Ihnen als Ihr neuer Arbeitgeber bieten: an Aufgaben wachsen und dabei stets authentisch bleiben dürfen.

Referent (m/w) Grundsatzfragen Konzernrechnungswesen (Vollzeit oder Teilzeit)

Kennziffer 33192

Werden Sie aktiver Teil unseres Konzernrechnungswesens, indem Sie unser Kompetenzteam bei der Bearbeitung von Grundsatzfragen nach IFRS und HGB unterstützen. Sie bringen sich dabei mit eigenen Ideen in das Team ein und leisten damit einen wichtigen Beitrag innerhalb unseres Konzerns.

Der Bereich Grundsatzfragen Rechnungslegung ist innerhalb des Konzerns eine bedeutende Schnittstelle zu den Einzelrechnungswesen sowie zu Externen und Wirtschaftsprüfern.


Ihre Aufgaben sind:

  • Selbständige Erarbeitung von Lösungen für Grundsatzfragen der Rechnungslegung nach IFRS und HGB
  • Projektmitarbeit, Erstellung von Implementierungskonzepten für neue Rechnungslegungsstandards und  verantwortliche Begleitung der Umsetzung
  • Fachlicher Ansprechpartner für Führungskräfte und Wirtschaftsprüfer für Themen aus dem Gebiet der Rechnungslegung
  • Fortlaufende Überwachung von gesetzlichen Änderungen in der Rechnungslegung
  • Konzeption, Organisation und Durchführungen von Inhouse-Schulungen
  • Aktive Ausgestaltung unseres Bilanzierungsregelwerkes
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Geschäftsberichten nach IFRS

Wir erwarten von Ihnen:

  • Masterstudium relevanter Fachrichtungen (z.B. Schwerpunkte Finanz oder Rechnungswesen/Accounting)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen bzw. bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Umfassende Kenntnisse in der Rechnungslegung nach IFRS und HGB
  • Idealerweise Erfahrungen im Versicherungs- oder Bank / Bausparkassen-Bereich
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Selbstständige, eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsstärke und Begeisterung dafür, sich in einem Team einzubringen

Das bieten wir Ihnen:
Sie leisten vollen Einsatz in Ihrem Job und bringen sich überdurchschnittlich ein. Das erkennen wir mit Respekt, Wertschätzung und vielfältigen Angeboten an, wie Weiterentwicklung, zeitliche und örtliche Flexibilität, Gesundheitskurse sowie Unterstützung für Eltern und Pflegende. Denn ein gutes Arbeitsklima, Ihre Gesundheit sowie die Balance zwischen Arbeit und Privatleben sind uns wichtig. Hier informieren!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich direkt über den Button "Online-Bewerbung".

Für Fragen steht Ihnen gerne Bernd Seybold
(Tel. 0711 662-721585) aus Konzernpersonal zur Verfügung.
Diese Seite weiterempfehlen