Jetzt neue Wege gehen.
Und Verantwortung übernehmen.

Herzlich willkommen bei der Wüstenrot Bausparkasse AG, einem Unternehmen der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe. Mit rund 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen wir als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Nutzen Sie die Chancen, die wir Ihnen als Ihr neuer Arbeitgeber bieten: an Aufgaben wachsen und dabei stets authentisch bleiben dürfen.

Referent (m/w/d) mit Schwerpunkt bilanziellem Aufsichtsrecht

Kennziffer 34859

Ihre Aufgaben im Detail:
  • Mitwirkung bei der Umsetzung der aufsichtsrechtlichen Regelungen zu den Minimum Requirement for own funds and Eligible Liabilities (MREL)
  • Verfolgen neuer aufsichtrechtlicher Verlautbarungen zu Non Performing Loans (NPL) sowie angrenzender Themengebiete wie Forbearance
  • Würdigung von aufsichtsrechtlichen Verlautbarungen bzw. Rundschreiben mit bilanziellen Auswirkungen
  • Mitarbeit bei der Erstellung der Financial Reporting-Meldungen nach HGB und IFRS
  • Übernahme von Aufgaben im Rahmen der Meldevorschriften für die Bankenabgabe und der gesetzlichen Einlegerentschädigung
  • Übernahme von Projekt- und Koordinationsaufgaben
  • Fachlicher Ansprechpartner (m/w/d) für externe Wirtschaftsprüfer/Berater, Vorstand und interne Kunden
Das bringen Sie mit:
  • Studium der Wirtschaftswissenschaften oder einschlägige berufliche Weiterbildung in der Bilanzierung
  • Affinität zu aufsichtsrechtlichen Themen
  • Idealerweise Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich der Bilanzierung (HGB/IFRS)
  • Solide Kenntnisse in den MS Office-Programmen; SAP/R3 sowie der Meldesoftware Abacus sind von Vorteil
  • Ziel- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Eigeninitiative
  • Hohe Einsatzbereitschaft und ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Gute bis sehr gute Englischkenntnisse zum Verstehen und Verfassen fachlich geprägter Texte

Das bieten wir Ihnen:
Sie leisten vollen Einsatz in Ihrem Job und bringen sich überdurchschnittlich ein. Das erkennen wir mit Respekt, Wertschätzung und vielfältigen Angeboten an, wie Weiterentwicklung, zeitliche und örtliche Flexibilität, Gesundheitskurse sowie Unterstützung für Eltern und Pflegende. Denn ein gutes Arbeitsklima, Ihre Gesundheit sowie die Balance zwischen Arbeit und Privatleben sind uns wichtig. Hier informieren!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich direkt über den Button "Online-Bewerbung".

Für Fragen steht Ihnen gerne Bernd Seybold
(Tel. 0711 662-721585) aus Konzernpersonal zur Verfügung.
Diese Seite weiterempfehlen